Paul wuchs im US Bundestaat Michigan auf. Während er im Bereich der Jugendarbeit für Teen Challenge in Wiesbaden tätig war, lernte er seine Frau Mechthild kennen, die damals ebenfalls für Teen Challenge arbeitete. Paul und Mechthild gründeten ihre erste Gemeinde in Freeland, Michigan, und während dieser Zeit beendete Paul sein Studium als Diplomsoziologie.

1984 zogen Paul und Mechthild mit ihren zwei Kindern nach Saarbrücken und gründeten dort die Freie Christengemeinde. In Zusammenarbeit mit dem Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) hat Paul geholfen, Gemeinden im Saarland, in  Rheinland Pfalz und Thüringen sowie eine Gemeinde in Ostberlin zu gründen.

Im Laufe der Jahre war Paul als Coach und Berater bei verschiedenen Gemeindegründungsprojekten tätig und half mehreren etablierten Gemeinde in Zeiten eines großen Umbruches. Paul und seine Frau Mechthild wohnen in Lindau (Bodensee) und haben, in Verbindung mit der Freien Christengemeinde Lindau eine neue Gemeinde in Bregenz, Österreich, gegründet.

In 2011 stellte Paul seine Doktorarbeit mit dem Titel: „Die Gründung von Pfingstgemeinden in Deutschland: 1945–2005: Implikationen für intentionale Mission im 21. Jahrhundert“ fertig. Sie ist  kostenfrei als PDF wahlweise auf deutsch oder englisch erhältlich.

Hier kannst Du mehr darüber lesen, wie Paul das Forum für Leiterschaft im Gemeindebau ins Leben gerufen hat.

Pauls Lebensbotschaft ist es, ein Ermutiger zu sein für die, die andere ermutigen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA