7 schlechte Gründe, eine Gemeinde zu verlassen / Karl Vaters

Die Gemeinde ist kein Marktplatz, auf dem wir uns die geistlichen Produkte aussuchen, die uns gefallen. Die Gemeinde ist eine Gemeinschaft, die Jesus anbetet und sich gegenseitig zu Jüngern macht. Menschen werden nicht zu Giganten des Glaubens, indem sie bessere Predigten hören. Sie werden es, indem sie Jesus näher kommen und infolgedessen ein besseres Leben führen.

Was die Gemeinde für dich tun kann und was nicht / Mike Houser

So viele Menschen schließen sich Gemeinden an, investieren aber nie in Beziehungen. Sie besuchen einfach nur die Gottesdienste. Sie sehen die Gemeinde wie ein Fast-Food-Restaurant – ich hole mir mein Essen und gehe schnell wieder, ohne viel zu tun. Aber früher oder später passiert das Leben, und wenn ihre Welt aus den Fugen gerät, haben sie kein Sicherheitsnetz für ihre Beziehungen.

E-Letter zum Thema: Keine Harmonie ohne die zweite Geige / Paul Clark

Die Zeiten, in denen ich den effektivsten und fruchtbarsten Dienst erlebte, waren die Zeiten, in denen ich von einer Gruppe motivierter Mitarbeiter/innen unterstützt und umgeben war, die ihre Verantwortung in der Leiterschaft klar verstanden. Ich mag zwar jeden Sonntagmorgen vor der Gemeinde zu sehen sein, aber ohne solche engagierten Mitarbeiter, die das Werk des Herrn tun, wären mein Titel, meine Position und mein Ansehen wertlos.