10 Gründe warum Pastoren zu schnell das Handtuch werfen.

(Tim Peters) In den USA steigen mehr als 1700 Pastoren aus dem Dienst aus, und das jeden Monat. Darunter sind auch einige der besten, inspirierensten und klügsten Köpfe des Landes. Um den weiteren Aderlass zu stoppen, müssen wir erst einmal die Ursachen verstehen. Auch wenn jede individuelle Situation anders ist, sind die Gründe, warum Pastoren aufhören, meist gleich..

Der Gemeindeleiter als fortwährender «Follower–Leader»

(Gary R. Allen) Gott beruft und gebraucht Menschen mit den unterschiedlichsten Persönlichkeiten und Leiterschaftsstilen. Die innere Haltung und die Motive eines Menschen sind Ihm wichtiger als Fähigkeiten und Begabung. Wenn die innere Haltung und das Motiv stimmen, entwickeln sich die Fähigkeiten und Begabungen für den Dienst mit zunehmender geistlicher Reife.

Was ist Seelsorge?

(Werner Kniesel) Verweigern wir die Mitarbeit, so wird sich die verworrene Situation nicht ändern. Es ist wichtig, dass der Seelsorger dies erkennt, denn sonst wird er enttäuscht und frustriert sein. Auch Jesus musste immer wieder erleben, dass seine Zuhörer nicht auf die Botschaft reagierten.