Webinar mit Rick Warren am 30.11.21 um 19.00 Uhr. Hier alle Infos mit Anmeldung!

Wirkungsvolle Evangelisation in einer modernen Welt‘ kommentiert Craig Springer das Gleichnis vom Sämann. Darin vergleicht Jesus den Evangelisten mit einem Farmer, das Evangelium mit einer Saat und den Zuhörer mit dem Boden. (Markus 2, 1-20) Wenn die vorherrschende Methode des Evangelisierens Aussäen der Saat ist, schlägt Springer vor, die Farmer zu trainieren und den Boden vorzubereiten. Das erfordert von uns Christen sieben grundlegende Veränderungen, wie wir unseren Glauben teilen:

 

  1. Wir müssen hungern nach mehr (von Jesus), und nicht nur hoffen auf mehr (Bekehrte).

 

  1. Wir müssen uns auf Gespräche einlassen, nicht nur Proklamationen verkünden.

 

  1. Wir müssen Räume schaffen, wo sich Menschen zugehörig fühlen können, nicht nur begrüßt werden.

 

  1. Wir müssen aus Erfahrung sprechen, nicht nur Erklärungen liefern.

 

  1. Unser Bestreben muss sein, Frucht zu bringen, nicht nur Fakten.

 

  1. Unsere Bemühungen müssen das Wir einbeziehen, nicht nur das Ich.

 

  1. Wir müssen Einheit (unter den Gemeinden) schaffen, nicht nur Gleichförmigkeit.

(Entnommen von dem Buch How to Revive Evangelism von Craig Springer)